Elfenmarkt

Aus den unterschiedlichsten Gründen suchen immer mal wieder Pferde aus dem ehemaligen Gestüt „Écuries des Elfes Blancs“ ein neues Zuhause. Da uns diese Tiere besonders am Herzen liegen, möchten wir bei der Vermittlung unterstützen. Entsprechend wurde aus dem Kreise der Elfenbesitzer die Facebook Gruppe „Elfenmarkt“ ins Leben gerufen.

Wer einen neuen Vierbeiner an seiner Seite sucht oder ggf. eine Elfe abgeben muss/möchte, der findet hier die passende Plattform:
www.facebook.com

Eine Elfengemeinschaft schreibt ein Buch

Das Buch zur Rettung der LipizzanerWas anfangs eher scherzhaft in der Elfengemeinschaft diskutiert wurde, indem wir für uns feststellten, dass das Leben die schönsten Geschichten schreibt, wurde wenige Monate später Realität. Anfangs sollte unser Buch eher ein kleines Heftchen als Erinnerung für uns werden, das die Geschichten der Gemeinschaft erzählt. Die Idee zum Buch wurde immer konkreter und so eröffnete Antoinette die Facebook-Gruppe “Das Elfenbuch“. Schnell hatte diese Gruppe 50 Mitglieder, Tendenz steigend.

weiterlesen

Wie es zu der Elfengemeinschaft kam…

Auf Facebook erscheint im Herbst 2014 plötzlich die Seite „Schlachthaus der Lipizzaner“ und erreicht innerhalb weniger Monate über 10.000 Mitglieder. Das, was sich dahinter verbirgt, ist so schrecklich, wie es der Name vermuten lässt: Ein Gestüt in Südfrankreich ist in finanzielle Schieflage geraten, die riesige Lipizzaner-Zucht der „weißen Elfen“ steht vor dem Aus, alle Pferde befinden sich in ernsthafter Gefahr. Und je öfter wir schauen, umso mehr bekommt das Schlachthaus einen Inhalt, die Lipizzaner und die Lipizzaner-Mixe ein Gesicht – nein, viele Gesichter mit großen dunklen sorgenvollen Augen, die uns anzuflehen scheinen.  „Bitte, helft uns!“ „Wie es zu der Elfengemeinschaft kam…“ weiterlesen

Elfen-Magie & Elfen-Gemeinschaft

Willkommen auf der Seite der „Elfengemeinschaft“ – einem virtuellen Freundeskreis, den eine unglaubliche Geschichte verbindet. Die Geschichte der „Schlachthaus-Lipizzaner“ (und Halb-Lipis). Was alles möglich ist, wenn wildfremde Menschen in einer guten Sache zusammen halten, lest Ihr hier.

Auf diesen Seiten werden wir Euch nach und nach über die Vielfalt der „Elfengemeinde“ auf dem Laufenden halten. Bis dahin lest das Buch – und bitte nicht die Taschentücher vergessen. 😉